Der Belegungsplan für OP-Säle und Aufwachräume


Belegungsplan

Alle Informationen auf einen Blick

Zur geschickten Verwaltung Ihrer Operationstermine ist der Belegungsplan unverzichtbar. Auf praktische Art und Weise bietet er Ihnen einen gesamthaften Überblick über Ihre OP-Termine, noch freie Kapazitäten sowie die Verfügbarkeiten Ihrer Mitarbeiter.

Alle Funktionen des Kalenders sind übersichtlich bedienbar und erschließen sich bereits auf den ersten Blick, da wir es Ihnen im Tagesgeschäft, das oft stressig und hektisch sein kann, besonders einfach machen möchten.


Der praktische Belegungsplan für Ihr OP-Zentrum – in Form einer Kalenderübersicht – steht Ihnen gleichzeitig als Informationsmedium sowie als Plattform zur Planung von Operationen zur Verfügung.

In der kalendarischen Übersicht, die zwischen Tages, Monats und Jahresübersicht umschaltbar ist, werden die wesentlichen Informationen zu geplanten Operationen, für die bereits ein Termin vergeben wurde,  in Kurzfassung dargestellt.

Nach OP-Saal strukturiert wird die Belegungsdauer der einzelnen OP-Säle sowie der dazugehörigen Aufwachräume angezeigt und kann somit  koordiniert und überwacht werden.

Freie Kapazitäten zwischen den einzelnen Operationen fallen sofort auf und ermöglichen Ihnen die effektive Vergabe weiterer OP-Termine.  Dies ermöglicht Ihnen die optimale Beplanung Ihrer Kapazitäten für eine effektive und wirtschaftliche Auslastung Ihres OP-Zentrums.

Darüberhinaus sind auch die Verfügbarkeiten des benötigten Personals für die Operationen wie Operateure, Ärzte, Anästhesisten, OP-Assistenten und weiterer definierter Mitarbeiter in der kalendarischen Übersicht tages-, wochen- und monatsweise ersichtlich. Hierdurch vermeiden Sie schon bei der Terminvergabe, dass Operationen terminiert werden, für die am entsprechenden Tag nicht die erforderlichen Personalkapazitäten zur Verfügung stehen.


Features des Belegungsplans

  • Übersichtliche Darstellung von OP-Terminen
  • Anzeige der Belegungsdauer von OP-Sälen
  • Ansicht freier Kapazitäten im Tagesgeschäft
  • Absagen und Hinzufügen von Operationen
  • Terminvergabe
  • Darstellung von einzelnen OP-Slots getrennt nach Ärzten
  • Übersicht über Verfügbarkeiten von Ärzten und Mitarbeitern

Vorteile für Ihr OP-Zentrum

Steigerung der Auslastung

Steigerung der Wirtschaftlichkeit

effiziente und flexible Handhabung der OP-Planung


Nähere Einzelheiten erläutern wir Ihnen gerne persönlich. Nehmen Sie gleich Kontakt mit uns auf.

Ansprechpartner

Unsere Ansprechpartner stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung. Gerne können Sie telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen.

Herr Maik Ernemann

Frau Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) D. Knorr

Tel.: 02041 - 781 1921

E-Mail: info(at)afoms.de