Materialwirtschaft für Ärzte und Sanitätshäuser

Sie benötigen eine Materialwirtschaft für die Praxis?

Sie möchten mit einem Materialwirtschaftssystem die Bestellprozesse Ihrer Arztpraxis optimieren?

Sie würden gerne Zeit einsparen und die Materialwirtschaft der Arztpraxis automatisieren?

Sie hätten gerne jederzeit alle am häufigsten benötigten Materialien in Ihrer Praxis verfügbar?

Haben Sie sich dann schon mal das Materialwirtschaftssystem von AfOMs angesehen?

Materialwirtschaft für Arztpraxen, OP-Zentren, Kliniken, Sanitätshäuser

Mit unserem Materialwirtschaftssystem für die Arztpraxis und/oder OP-Zentrum machen wir es Ihnen einfach. Mittels einer Verknüpfung zu Ihrem Lieferanten automatisieren wir die Bestellprozesse Ihrer Praxis. Benötigte oder fehlende Materialien werden bei Unterschreitung eines Mindestbestands automatisch nachbestellt, ohne dass Sie sich darum kümmern müssen. So gewährleistet die Materialwirtschaft für die Arztpraxis, dass Sie jederzeit Zugriff auf die benötigten Ressourcen haben.

Die AfOMs Materialwirtschaft wird als Cloud-Lösung angeboten, so dass Sie keine neue Hardware in Ihrer Praxis benötigen. Lediglich ein PC mit Internetverbindung ist Voraussetzung für den Betrieb des Materialwirtschaftssystems.

Informieren Sie sich noch heute über die AfOMs Materialwirtschaft. Sprechen Sie uns an. Wir informieren Sie gerne detailliert über Installation, Konfiguration, Nutzung, Schnittstellen zwischen der Praxis und dem Lieferanten sowie unseren Lizenzen und Preisen.

Überblick AfOMs Materialwirtschaft

Automatisches Bestellsystem für OP- und Praxisprodukte

Die AfOMs Materialwirtschaft /Warenwirtschaft erhalten Sie als Modul zu AfOMS sowie als eigenständige Software.

Das System sorgt dafür, dass Sie in Ihrer Praxis oder Ihrem OP-Zentrum jederzeit über die benötigten Warenbestände verfügen. Hierfür werden Mindestwarenbestände definiert, deren Unterschreitung eine automatisierte Nachbestellung bei Ihrem Lieferanten generiert.

Neues Material können Sie einfach mittels Barcode-Scanner in Ihren Bestand einbuchen, wahlweise auch manuell per Hand. Entnommene Materialien buchen Sie auf dem gleichen Weg wieder aus.

Listen und Statistiken der Materialwirtschaft

Anhand von Listen behalten Sie jederzeit einen Überblick über den vorhandenen Warenbestand.

Mittels automatisch generierten Statistiken können Sie den Materialverbrauch überwachen.

Optimierte Arbeitsabläufe

Die Einfachheit des Bestellprozesses und der Wegfall aufwendiger manuell gepflegter Listen spart Ihnen viel Zeit und optimiert Ihre Arbeitsabläufe.

Gerne stehen wir Ihnen zur Beratung und Demonstration der AfOMs Materialwirtschaft zur Verfügung.

Sprechen Sie uns an.