für Arztpraxen und OP-Zentren

Vereinfachen Sie Ihre Bestellprozesse und optimieren Sie die Betriebsläufe in Ihrer Arztpraxis oder in Ihrem OP-Zentrum mit der AfOMs Materialwirtschaft.

Mit der AfOMs Materialwirtschaft können Sie den Material- bzw. Warenbestand Ihrer Arztpraxis ganz einfach verwalten. Von der automatisierten Nachbestellung über die flexible Ein- und Ausbuchung von Warenbeständen bis hin zur Auswertung Ihres Materialverbrauchs bietet Ihnen die AfOMs MaWi eine effektive Möglichkeit Ihren Warenbestand zu verwalten zu optimieren.

Die Material- oder auch Warenwirtschaft ist unser neues AfOMs Modul, welches Sie in Kombination mit der OP-Planung, aber auch als eigenständiges System nutzen können.

 

Stellen Sie sich vor, Sie benötigen einen Artikel aus Ihrem Warenbestand und stellen im Lager fest, dass er nicht mehr vorrätig ist!

Mit der AfOMs Materialwirtschaft gehört das der Vergangenheit an. Anhand definierter Mindestbestände werden automatisch Nachbestellungen ausgelöst, so dass Sie immer über eine ausreichende Stückzahl der benötigten Artikel verfügen. Dies geschieht ganz einfach über eine Schnittstelle zu Ihren Lieferanten.

 

Sie möchten wissen, welche Artikel den höchsten Verbrauch haben?

Auch das ist für die MaWi kein Problem. Durch integrierte Statistiken können Sie regelmäßige Auswertungen durchführen.

Warum eine Verbrauchsauswertung?

Steigen Sie ein in die Verhandlung mit Ihren Lieferanten. Oft gibt es Rabatte ab bestimmten Bestellmengen. Diese können Sie nun prima kontrollieren und Preisnachlässe verhandeln.

Damit senken Sie Ihre Kosten und optimieren Ihre Gewinne.

 

Qualitätsmanagement mit Materialwirtschaft

Viele Praxen und OP-Zentren verfügen bereits über ein Qualitätsmanagementsystem nach DIN ISO 9001 und sind stets bestrebt interne Betriebsprozesse zu optimieren.

Mit der AfOMs MaWi vereinfachen Sie Ihre Betriebsprozesse. Das aufwendige Verwalten von Listen und die Erstellung von Auswertungen durch Ihre Mitarbeiter entfällt. Diese Arbeiten übernimmt zukünftig die Materialwirtschaft. Ihre Mitarbeiter müssen zukünftig lediglich dafür Sorge tragen, dass Warenbestände ordnungsgemäß ein- und ausgebucht werden. Und auch hierbei unterstützt Sie die MaWi. Durch die Einbindung von Barcode Scannern wird der Prozess erheblich vereinfacht und beschleunigt.

 

Haben wir Sie neugierig gemacht?

Nehmen Sie gleich Kontakt mit uns auf, wenn Sie mehr über die AfOMs MaWi erfahren möchten.